Screening/Analyse von Frittierfetten


Eine umfassende Analyse von Frittierölen und -fetten kann dazu beitragen, Schwachstellen in Produktionsprozessen aufzudecken. Die analytische Begleitung eines gesamten Produktionszyklus und Überwachung der Entwicklung der thermisch-oxidativ bedingten Veränderungen eines Öls, kann dazu beitragen, den Prozess zu optimieren und Einsparpotenziale zu entdecken. Das Frittieröl-Screening auf der Basis von NIR-Spektroskopie ist ein schnelles, kostengünstiges und umfassendes Werkzeug zur Fehlersuche und Prozessoptimierung. Häufig verwendete Schnelltestmethoden liefern oft nur unvollständige Daten über den Qualitätszustand eines Öls. Für eine vollständige Beurteilung sind mehrere analytische Parameter erforderlich. Der Maxfry® NIR-Screening Service liefert Daten zu mehreren Schlüsselparametern (Polare Anteile, polymerisierte Triglyceride, Anisidinzahl, Trans-Fettsäuren usw.) mit nur einer Messung. Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen zur Prozessoptimierung oder Qualitätskontrolle.

https://www.maxfry.de/beratung/fettanalytik/